09
Oktober
2017

DIE-Forum Weiterbildung am 12. Dezember in Siegburg

Einmischen, positionieren, verbinden. Erwachsenenbildung und Öffentlichkeit

DIE LogoDas diesjährige „DIE-Forum Weiterbildung“ findet am 12. Dezember im Katholisch-Sozialen Institut auf dem Michaelsberg in Siegburg statt. Unter dem Motto „Einmischen, positionieren, verbinden“ thematisiert das DIE-Forum Weiterbildung das Verhältnis von Erwachsenenbildung und Öffentlichkeit. Die Keynote hält bpb-Präsident Thomas Krüger.

05
Oktober
2017

ARBEIT UND LEBEN Sachsen und der Sächsische Volkshochschulverband erhalten Innovationspreis Weiterbildung des Freistaates Sachsen

Gemeinsame Auszeichnung für das Projekt „Wegweiserkurse für Asylsuchende in Erstaufnahmeeinrichtungen“

2017 09 20 Innovationspreis Foto 1Für das von AL Sachsen gemeinsam mit dem Sächsischen Volkshochschulverband durchgeführte Projekt „Wegweiserkurse für Asylsuchende in Erstaufnahmeeinrichtungen“ erhielten beide Institutionen den Innovationspreis Weiterbildung des Freistaates Sachsen. Das Modellprojekt fand seinen Anfang in der AL-Vorstandssitzung am 05.12.2014 und wurde erheblich von StM Petra Köpping & Team unterstützt.

04
Oktober
2017

Save-the-date: BasisKomPlus-Fachforum am 06.12.2017

Der Betrieb als Lernort für Beteiligung und Engagement

basiskomplusSave-the-date: BasisKomPlus-Fachforum am 06.12.2017 von 10-15h in Düsseldorf: Der Betrieb als Lernort für Beteiligung und Engagement.

Grundbildung heißt auch, mitreden, sich einbringen und mitgestalten zu können.

Wie kann der Betrieb Lernort für Mitbestimmung und Demokratie werden? Und wie gelingt es, dass alle Beschäftigten teilhaben? Wir möchten bei diesem Fachforum Verbindungen zwischen politischer Bildung und Grundbildung diskutieren. Es erwarten Sie Impulse aus Theorie und Praxis und die Möglichkeit, mitzudiskutieren!

Das Programm mit Anmeldemöglichkeit wird zeitnah verschickt.

Kontakt: Anke Frey, Bundesarbeitskreis ARBEIT UND LEBEN, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

pdfLernort_Betrieb_BKP_Save_the_date_final.pdf455.32 KB

28
September
2017

Deutsch-Griechischer Jugendaustausch: IJAB-Special 2017

Aufbruch zu neuen Ufern

ijab logoMit der am 26. Juli unterzeichnete Vereinbarung zwischen dem griechischen und deutschen Jugendministerium eröffnen sich neue Chancen für den Jugendaustausch zwischen beiden Ländern. Doch auch jetzt schon gibt es eine große Vielfalt von gemeinsamen Themen: Inklusion, Erinnerungsarbeit, Politische Bildung, ein solidarisches Europa, Flucht und Migration. Im Griechenland-Special 2017 schildern Autorinnen und Autoren aus beiden Ländern, wie sie diese Themen in Projekten aufgreifen und welchen Nutzen Jugendliche davon haben. Außerdem haben wir für alle, die in den Austausch mit Griechenland einsteigen möchten, Informationen zu möglichen Partnern und zur Förderung zusammengestellt.

28
September
2017

Monitoring (Extrem) rechte Strukturen und das zivilgesellschaftliche Gegenengagement Nr.8

AuL HH MBT Monitor Nr. 7 1Gerade erschienen: der 8. Monitoring-Bericht des MBT Hamburg. Der erste Beitrag befasst sich mit der „MediaTex GmbH“, die hinter der bei extrem Rechten beliebten Marke „Thor Steinar“ steht. Diese Kleidung wird in Hamburg in einen neuen Laden mit dem Namen „Nordic Company“ vertrieben wird. Kaum hatte der Laden in Barmbek eröffnet, regte sich unmittelbar Protest im Stadtteil, der in sehr unterschiedlichen Formen Ausdruck fand und findet.

27
September
2017

Erfolgreiche Herbstkonferenz der Jugendbildungsreferentinnen und –referenten von ARBEIT UND LEBEN in Nürnberg

Schwerpunktthema: Für gute Arbeit und Bildungsgerechtigkeit

JuBi Herbst 2017 GruppeVom 19.09. – 21.09.2017 trafen sich 20 Jugendbildungsreferentinnen und –Referenten zur Konferenz in Nürnberg. Zum Schwerpunktthema „Für gute Arbeit und Bildungsgerechtigkeit“ wurden aktuelle Arbeitsvorhaben präsentiert sowie Aktivitäten diskutiert und terminiert. Neben den neuen Strukturen in den Fachforen und dem fachlichen Austausch stand vor allem die Umsetzung der KJP-Reform im Fokus.

25
September
2017

Neue Kollegin in Bayern

Marlene Haas ist seit kurzem Jugendbildungs-Referentin in Weiden

Marlene HaasMarlene HaasSeit dem ersten August 2018 ist Marlene Haas neue Jugendbildungsreferentin bei ARBEIT UND LEBEN Bayern gGmbH in Weiden. Dort übernimmt sie die Koordinierung verschiedener Projekte, wie etwa der beruflichen Mobilität über Erasmus+ oder Aktivitäten in Zusammenarbeit mit dem Deutsch-Französischen Jugendwerk.
Vor ihrem Stellenantritt in Bayern und nach ihrem interdisziplinären Studium in Berlin war sie Projektassistentin in Frankreich im Bereich der internationalen Mobilität.

21
September
2017

BasisKomPlus und eVideo Transfer: „Mitten im Betrieb, nah am Arbeitsplatz“

Fachtagung 12. Oktober 2017

Einladung Grundbildung im Betrieb 12 10 171 1Seit Januar 2017 setzt auch AL Hamburg arbeitsorientierte Grundbildung um. "Ansprache von Beschäftigten" oder "berufsbezogenes Deutsch als Teil von Grundbildung" - diese und mehr spannende Themen werden am 12. Oktober beim regionalen Auftakt BasisKomPlus in Hamburg diskutiert.

Hier geht es zum Tagungs-Flyer mit mehr Informationen und dem Programm.Anmeldungen nimmt das Team in Hamburg bis zum 29.09. entgegen!

20
September
2017

NSU-Monologe in Hamburg / NSU-Monologlari Belgesel Tiyatrosu

Dokumentarisches Theater am 26. September 2017

Einladung Davet NSU Monologe 1Fast sechs Jahre nach der Selbstenttarnung des Nationalsozialistischen Untergrunds (NSU) ist der NSU-Komplex noch immer nicht als vollständig aufgeklärt zu betrachten - wie einige von Euch/Ihnen wissen, ist auch Hamburg ein Ort der Morde des NSU.

Das dokumentarische Theaterstück „NSU-Monologe/NSU-Monologlari“ entstand in Kooperation von empower –Beratung für Betroffene rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt, Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus Hamburg (MBT) und der Bühne für Menschenrechte.

Im Anschluss an die Vorstellung wird es ein Publikumsgespräch geben.

Die Veranstaltung wird zweisprachig (de/tr) angekündigt und durchgeführt werden.

Weitere Informationen gibt es im Flyer.

18
September
2017

Empowered by Democracy: Erstes trägerübergreifendes Vernetzungstreffen

16. - 17.10.2017 in Berlin

BAP EbD Logo 08 RZ RGBDas Projekt „Empowered by Democracy“ hat Fahrt aufgenommen. Von der Konzeptphase geht es nun in die Umsetzungsphase. Erste Maßnahmen sind bei den beteiligten GEMINI-Trägern bereits angelaufen und das Projektjahr 2017 ist gut geplant. Dazu gehört der gemeinsame fachliche Austausch der beteiligten Träger. Diese kommen zu einem ersten trägerübergreifenden Vernetzungstreffen am 16./17. Oktober 2017 in Berlin zusammen.