29
Januar
2018

21. Parlament der Arbeit

13. bis 17. Mai 2018

Vom 13. bis 17. Mai 2018 tagt in Berlin das 21. Parlament der Arbeit - der Ordentliche Bundeskongress des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB).

Das 21. Parlament der Arbeit steht unter dem Motto "SOLIDARITÄT_VIELFALT_GERECHTIGKEIT".

Der DGB-Bundeskongress ist das höchste Entscheidungsorgan des DGB. 400 Delegierte aus den acht DGB-Gewerkschaften treffen beim Kongress Entscheidungen für die nächsten Jahre und wählen den vierköpfigen hauptamtlichen Geschäftsführenden Bundesvorstand (GBV). Er bildet gemeinsam mit den Vorsitzenden der acht DGB-Gewerkschaften den DGB-Bundesvorstand.

Auf der Webseite http://bundeskongress.dgb.de/ und in den sozialen Netzwerken wird der Kongress live begleitet. Berichtet werden Entscheidungen und Diskussionen, auch werden alle Reden und Beiträge im Video-Livestream übertragen.