30
November
-0001

Aktionstage politische Bildung 2012: Jetzt anmelden!

Die Bundeszentrale für politische Bildung (bpb), der Bundesausschuss für politische Bildung (bap), die Landeszentralen für politische Bildung sowie die Deutsche Vereinigung für politische Bildung e.V. (DVPB) rufen alle Bildungseinrichtungen, Institutionen, Unternehmen und Initiativen auf, sich an den Aktionstagen politische Bildung 2012 zu beteiligen.

Die Anmeldung ist ab sofort unter www.bpb.de/Aktionstage möglich. Die Aktionstage politische Bildung wollen die Vielfalt der Akteure und Akteurinnen sowie Aktionen auf dem Gebiet der politischen Bildung präsentieren.

Vom 5. bis 23. Mai 2012 soll gezielt die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf das mannigfaltige, spannende und wichtige Angebot politische Bildung in Deutschland gelenkt werden.

Als zentrale Veranstaltung der Aktionstage 2012 findet der Bundeskongress politische Bildung vom 21.-23.Mai 2012 in Berlin statt. Der Kongress widmet sich dem Thema "Partizipation". Dabei soll es u.a. um Bestandsaufnahme und Diskussion aktueller Befunde zu Partizipation und deren Auswirkung der Entwicklung der Demokratie gehen. Weitere Themen sind die aktuellen Aufgaben und Herausforderungen an die Politische Bildung. Außerdem stehen die Wechselwirkung zwischen gesellschaftlichen Trends und politischer Bildung wie auch konkrete Beispiele und Analysen aus Deutschland und der ganzen Welt auf dem Programm. Der Bundeskongress wird im Sinne des Themas "Partizipation" vorbereitet und durchgeführt. Interessierte Veranstalter haben dadurch auch die Möglichkeit ihre eigenen Workshops am 23. Mai 2012 im Rahmen des Bundeskongresses realisieren zu können.

Weitere Informationen: www.bpb.de/Aktionstage