30
November
-0001

ARBEIT UND LEBEN NRW: Politische Bildung gegen Rechts: Einrichtung einer Koordinierungsstelle für Lokalen Aktionsplan Aachen

ARBEIT UND LEBEN NRW unterstützt durch die Einrichtung einer externen Koordinierungsstelle die Volkshochschule Aachen bei der Entwicklung, Implementierung und Umsetzung eines Lokalen Aktionsplans (LAP) gegen Rechtsextremismus, Fremdenfeindlichkeit und Antisemitismus. Eng vernetzt entwickeln zivilgesellschaftliche Akteure, Bürgerinnen und Bürger, Jugendliche, politische Entscheidungsträger und die kommunale Verwaltung eine nachhaltige integrierte Strategie im Sinne der Programmziele.

Thematische Bausteine sind:

  • Stärkung der demokratischen politischen Kultur
  • Prävention durch politische Bildung und Politikberatung
  • Aneignung demokratischer kultureller und geschichtlicher Identität

Die Förderung ist zunächst für 2011 gesichert. Wenn der Lokale Aktionsplan positiv bewertet wird, stehen für 2012 und 2013 weitere Mittel zur Verfügung.

Weitere Informationen; Dominik Clemens , Arbeit und Leben DGB/VHS NW e.V. , fon: 0241-4792-182 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!