30
November
-0001

Der Ort des Politischen in der digitalen Medienwelt

Am 6./7. Januar 2012 führt der Deutschlandfunk anlässlich des 50. Jahrestages des Deutschlandfunk-Sendestarts die Konferenz "Der Ort des Politischen in der digitalen Medienwelt" durch. Die Veranstaltung findet statt im Deutschlandradio-Funkhaus Köln

Politik hat etwas mit den Orten zu tun, an denen sich Menschen über ihre gemeinsamen Interessen verständigen: Parlamente, politische Parteien, lokale und nationale Medien schaffen die Kommunikationsräume, in denen sich Politik entfaltet. Wo ist der Ort des Politischen in der digitalen Medienwelt? Wie verändern Digitalisierung und Globalisierung Politik und politische Kommunikation?

Diesen Fragen geht der Deutschlandfunk gemeinsam mit der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb am 6. und 7. Januar in einer Konferenz nach. 50 Jahre nach dem Sendestart des Deutschlandfunks erwarten wir renommierte Wissenschaftler, Journalisten und Politiker in unserem Kölner Funkhaus.

In einem Eröffnungsvortrag wird der britische Politikwissenschaftler Colin Crouch Thesen zur Bedeutung der Medien in der "Postdemokratie" vorstellen. Weitere Themenschwerpunkte der Tagung sind die Zukunft des politischen Journalismus und die Bedeutung öffentlich-rechtlicher Medien für die politische Kommunikation. Mit der bpb als Partner, die im nächsten Jahr auf ihr 60-jähriges Bestehen zurückblicken kann, ist gewährleistet, dass es zu zukunftsträchtigen Diskussionen kommt. Am zweiten Konferenztag werden wir uns in Diskussionen und Workshops mit neuen Formen politischer Kommunikation in digitalen Medien beschäftigen.

Für die verschiedenen Podien sind Politiker, führende nationale wie internationale Wissenschaftler und Medienvertreter eingeladen, u.a. erwarten wir den Generaldirektor der Schweizerischen Radio- und Fernsehgesellschaft, Roger de Weck, und den Generaldirektor von Radio France, Jean Luc Hees. Am Abend des 6. Januar lädt das Deutschlandradio zu einem Konzert des Deutschen Symphonieorchesters in die Kölner Philharmonie ein.

Für die Teilnahme an der Konferenz fallen keine Gebühren an. Konferenzsprache ist Deutsch mit englischer Simultanübersetzung. Eine Online-Anmeldung ist möglich unter: https://conf.lab-concepts.de/dlf

Auf einen Blick: Zeit: 6. bis 7. Januar 2012 Ort: Deutschlandradio-Funkhaus Köln, Raderberggürtel 40, 50968 Köln Veranstalter: Deutschlandfunk, www.dradio.de Kooperationspartner: Bundeszentrale für politische Bildung, www.bpb.de

Kontakt für Rückfragen/Konferenzmanagement i.A. des Deutschlandfunks: lab concepts GmbH Am Hofgarten18 D-53113 Bonn Tel.: +49 (0) 228 2498 - 110/ Fax: +49 (0) 228 2498 - 111 E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bundeszentrale für politische Bildung Stabsstelle Kommunikation Adenauerallee 86 53113 Bonn Tel +49 (0)228 99515-200 Fax +49 (0)228 99515-293, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.bpb.de