30
November
-0001

Potenziale für die Arbeitswelt nutzen - Wie Unternehmen und ältere Beschäftigte profitieren!

ARBEIT und LEBEN stellt neue Broschüre zur Frage alterssensibler Personalpolitik vor: Ältere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in mehrfacher Hinsicht ein Gewinn für Unternehmen.

Sie verfügen nicht nur über hohe Leistungsbereitschaft, sondern auch über ein enormes Fachwissen und umfassende Lebenserfahrung.

Wie diese Potenziale in Unternehmen genutzt werden können und welche Rolle in diesem Kontext gezielte Weiterbildung älterer Fachkräfte spielt, damit setzt sich die Broschüre „Potenziale für die Arbeitswelt nutzen - Wie Unternehmen und ältere Beschäftigte profitieren" intensiv auseinander.

Unter dem Motto „Alter und Leistung sind kein Widerspruch!" werden zunächst in knapper Form die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse zu den Potenzialen älterer Menschen und zu ihrer Bildungsmotivation vorgestellt.

Im zweiten Schritt wird die Perspektive der Unternehmen in den Blick genommen und es werden Praxisbeispiele für die alternssensible Personalpolitik vorgestellt. Im letzen Kapitel werden die Einflussmöglichkeiten der verschiedenen Akteure in diesem Prozess kurz skizziert.

Die Broschüre ist im Kontext des Projektes „Pluspunkt Erfahrung: Ein Gewinn für alle! Weiterqualifizierungsmaßnahmen für ältere Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer im Einzelhandel" erarbeitet worden.

Die Broschüre kann kostenfrei beim Bundesarbeitskreis ARBEIT und LEBEN angefordert werden. Alternativ kann sie hier als PDF heruntergeladen werden.

Nähere Informationen:
Barbara Menke Tel.: 0202 97404-15
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!