17
Januar
2018

Regionalkonferenz Grundbildung und Alphabetisierung in Bayern

21. März 2018 in München

pixel alphaDie Regionalkonferenz bietet einen neuen Auftakt für Alphabetisierung und Grundbildung in Bayern. Sie wird vom bvv in Kooperation mit dem Bayerischen Staatsministeriums für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst (StMBW), der Nationalen Koordinierungsstelle für die Europäische Agenda Erwachsenenbildung und der AlphaDekade 2016-2026 am 21. März 2018 durchgeführt. Gastgeber der Konferenz ist die Münchner Volkshochschule im Einstein 28. Die Moderation übernimmt Werner Reuß, Leiter "Wissen und Bildung" beim BR/ARD alpha.

Seit 2017 ist der Bundesarbeitskreis ARBEIT UND LEBEN Mitglied der Alphadekade 2016-2026.

Das Programm mit zeitlichem Ablauf: 
10:30 h: Grußwort der Präsidentin des bvv, Landtagspräsidentin Barbara Stamm 
10:45 h: Staatssekretär Georg Eisenreich, Zwischenbilanz Alphabetisierung
11:00 h: Prof. Dr. Klaus Meisel, Alphabetisierung/Grundbildung in Bayern
11:30 h: Karin Küßner zur AlphaDekade 2016-2026
12:00 h Mittagessen und informeller Austausch
13:00 h: Prof. Grotlüschen, Pretest Leo-Grundbildungsstudie
13:35 h: Dr. Ehmig, Ergebnisse der REACH - Studie
14:10 h: Hans Georg Rosenstein, Upskilling Pathways 
14:30 h: Ralf Holtzwart, Arbeitsförderung und Alphabetisierung
15:00 h Kaffeepause und Raumwechsel
15:15 h: Podiumsdiskussion mit Prof. Meisel, Frau Küßner, Herrn Rosenstein/Herrn Fahle, Dr. Ehmig, Prof. Grotlüschen, Herrn Holtzwart, Dr. Klinger.
16:30 h: Ende der Konferenz

Hier geht es zur Anmeldung.