Bedingungsloses Grundeinkommen- Utopie oder reale Möglichkeit?

Veranstaltung

Titel:
Bedingungsloses Grundeinkommen- Utopie oder reale Möglichkeit?
Wann:
Montag, 5. September 2016 - Freitag, 9. September 2016
Landesorganisation:
ARBEIT UND LEBEN Hessen
Seminarnummer:
16611
Teilnahmebeitrag:
145 € (P)
Ort:
Frankfurt a. M.

Beschreibung

Was würden sie tun, wenn für ihr Einkommen gesorgt wäre...? Die Idee des bedingungslosen Grundeinkommens (BGE) ist bereits Jahrhunderte alt, neueste Technologien und die Automatisierung lassen diesen gesellschaftlichen Traum näher rücken.

Aber was würde die Einführung des BGE für die Wirtschaft und unsere moderne (Dienstleistungs-) Gesellschaft bedeuten? Würden alle nur noch faul in der Ecke herumliegen? Oder würden sie tun, was sie wirklich können und wollen? Entsteht so gar eine Steigerung der Kreativität, Sicherheit und Freiheit? Und welche Rolle spielt das BGE in den Ländern des Globalen Südens für die Existenzgründung und –Sicherung?

Wir werden uns in diesem Bildungsurlaub mit dem Bedingungslosen Grundeinkommen, seiner Geschichte und verschiedenen Verwirklichungsmodellen auseinandersetzen. Wir lernen bestehende  Projekte und Initiativen in Deutschland und im inner- und außereuropäischen Ausland kennen, diskutieren mit lokalen Akteurinnen und Akteuren und betrachten Beispiele von parteipolitischen und parlamentarischen Initiativen und Entwürfen zur gesetzlichen Verankerung des BGE.