Feminismus heute - Dringende Fragen zwischen Oldschool und 2.0

Eine Frau als Bundeskanzlerin, lesbische Ehen, erfolgreiche Schülerinnen und selbstbewusste Musikerinnen – haben sich die Geschlechterverhältnisse grundlegend verändert?

Lohndiskriminierung, sexistische Rollenzuweisungen, sexualisierte Gewalt – ist alles noch unverändert? Im Seminar wollen wir eine Bestandsaufnahme des Zusammenlebens der Geschlechter vornehmen, uns über unsere Erfahrungen austauschen und einen Blick auf Geschichte und Theorie werfen.

Außerdem wollen wir hören, was uns Alphamädchen und Postfeministinnen, Missy-Magazine und Mädchenblog zu Feminismus heute zu sagen haben.

Laufzeit/Dauer:

3 - 5tägige Veranstaltung

Förderer:

Kinder- und Jugendplan des Bundes

Kontakt:

Jens Schmidt (AL Hamburg)

ARBEIT UND LEBEN DGB/VHS Hamburg e.V.

Weitere Informationen:

Jugendseminar (für gemischte oder geschlechterhomogene Gruppen)