Herzlich willkommen auf der Website des Bundesarbeitskreises ARBEIT UND LEBEN!

ARBEIT UND LEBEN ist eine Weiterbildungseinrichtung, die vom Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) und dem Deutschen Volkshochschulverband (DVV) getragen ist. Wir sind eine Fachorganisation der politischen und sozialen Bildungsarbeit. Wir möchten mit unseren Bildungsangeboten dazu beitragen, dass sich die ARBEIT und das LEBEN der Menschen nach den Kriterien von sozialer Gerechtigkeit, Chancengleichheit und Solidarität mit dem Ziel einer demokratischen Kultur der Partizipation entwickeln können.

Der Bundesarbeitskreis ARBEIT UND LEBEN ist der Dachverband der verschiedenen ARBEIT UND LEBEN Einrichtungen in den Ländern und Kommunen.

27
März
2018

Bayrischer VHS-Verband zieht Zwischenbilanz zu Alphabetisierung und Grundbildung

Prof. Dr. Klaus MeiselDas Bildungszentrum „Einstein 28“ beherbergt die Münchner VHS und bot für die Regionalkonferenz „Alphabetisierung und Grundbildung in Bayern – Perspektiven schaffen“ am 21.03.2018 einen einladenden Rahmen für die etwa 80 Gäste. Nach einer Begrüßung durch das Bayrische Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst und den Managementdirektor der Münchner VHS Prof. Dr. Klaus Meisel wurde mit Spannung der Input von Prof. Dr. Anke Grotlüschen erwartet. Sie gab einen vertieften Einblick in die Forschungsinteressen und Fragebereiche der neuen LEO Studie. Unter anderem werden auch die Themenfelder „Arbeit“, „digitale Bildung“ und „politische Grundbildung“ weiter ausgeleuchtet. Ein erster LEO Trendbericht wird für April 2019 zu erwarten sein.

Veranstaltet wurde die Konferenz vom Bayrischen Volkshochschulverband e.V. in Kooperation mit NABIBB (Nationale Agentur beim Bundesinstitut für Berufsbildung) und dem Bayrischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst.