Bundesarbeitskreis ARBEIT UND LEBEN präsentiert sich in Imagefilm

FilmstillAL-Präsidentin Elke Hannack

Mit seinem gerade veröffentlichten Image-Film präsentiert der Bundesarbeitskreis ARBEIT UND LEBEN seine bundesweite Bedeutung und Vernetzung seiner vielfältigen Arbeit. Premiere hatte der Trailer auf der 37. Mitgliederversammlung in Wuppertal mit äußerst positiver Resonanz der anwesenden Gäste.

Der Film gibt in dynamischer Abfolge Einblicke in die Aktivitäten von AL. In Wortbeiträgen prominenter Expertinnen und Experten werden beispielsweise der politische Dialog mit AL oder Auswirkungen der inhaltlichen Arbeit auf das politische Leben in Deutschland thematisiert. O-Töne und Statements im Film werden von folgenden wichtigen und mit AL verbundenen Akteurinnen und Akteuren präsentiert:

  • Elke Hannack, Präsidentin von ARBEIT UND LEBEN, Stellvertreterin DGB-Bundesvorstand
  • Daniela Kolbe, MdB
  • Annegret Kamp-Karrenbauer, DVV-Präsidentin, Ministerpräsidentin Saarland
  • Thomas Krüger, Präsident bpb

 

Save-the-Date: 15. Juni 2017, Berlin – Verleihung des bap-Preis Politische Bildung

Bap2017 vergibt der Bundesausschuss Politische Bildung (bap) zum fünften Mal den "Preis Politische Bildung". Die Verleihung wird am 15. Juni ab ca. 11.30 Uhr in Berlin stattfinden.
 
Wir würden uns freuen, wenn Sie sich diesen Termin bereits vormerken und wir Sie zur Preisverleihung in Berlin begrüßen dürften. Informieren Sie gern auch KollegInnen und andere interessierte Organisationen. Die Einladung zur Verleihung wird Anfang Mai verschickt.

Save-the-Date: bap-Fachtagung am 14. bis 15. Juni 2017 in Berlin

Bap„Jugend ermöglichen“ und „Politische Bildung stärken“ – mit diesem Fokus veranstaltet der Bundesausschuss Politische Bildung (bap) vom 14. bis 15. Juni 2017 in Berlin eine Fachtagung zum 15. Kinder- und Jugendbericht der Bundesregierung.
 
Akteure und in der politischen Bildung Engagierte sind herzlich eingeladen, die zentralen jugendpolitischen Herausforderungen des im Februar 2017 veröffentlichten Berichts für die politische Jugendbildung mit Mitgliedern der Berichtskommission, ExpertInnen der politischen Bildung und politisch Verantwortlichen zu diskutieren.
 
Das Tagungsprogramm sowie weitere organisatorische Informationen zur Fachtagung wird in Kürze unter www.bap-politischebildung.de zur Verfügung gestellt.

06
April
2017

PerSe – Perspektive Selbstverwaltung auf der 21. Bundeshandwerkskonferenz der IG Metall

Besuch von Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries

perse zypriesPerSe hat den Anspruch, den zukünftigen Herausforderungen der handwerklichen Selbstverwaltung zu begegnen und die Arbeitnehmervertreterinnen und -vertreter entsprechend zu stärken. Unser PerSe-Team war dementsprechend auch mit einem Stand und einem Workshop auf der 21. Bundeshandwerkskonferenz der IG Metall in Frankfurt a.M. vertreten. Da das Projekt vom BMWi gefördert wird, sind wir besonders stolz, unsere Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries bei ihrem Ausstellungsrundgang auch zu einem Halt und Kurzinterview an unserem Stand bewegt haben zu können. Die 11 anwesenden Vizepräsidenten und -präsidentinnen sind dem Projekt auf der Veranstaltung positiv begegnet, wodurch wir mit einer hohen Teilnahmequote aus der Branchensparte der IG-Metall rechnen.

www.PerSe-Handwerk.de

www.arbeitundleben.de/projekte/laufende-projekte/item/perse-perspektive-selbstverwaltung

05
April
2017

Verband der Volkshochschulen des Saarlandes e. V. sucht eine Verbandsdirektorin / einen Verbandsdirektor

Stellenausschreibung

vhsDer Verband der Volkshochschulen des Saarlandes e. V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt
eine Verbandsdirektorin / einen Verbandsdirektor.

Im Verband sind die 16 saarländischen Volkshochschulen zusammengeschlossen. Mit über 200.000 Unterrichtsstunden sind die Volkshochschulen der größte Weiterbildungsanbieter im Saarland. Ihre Stärken sind das breite Angebot und die Flexibilität, durch konsequentes Handeln auf gesellschaftliche Anforderungen zu reagieren.

Die Geschäftsstelle des Verbandes mit aktuell 9 Beschäftigten hat ihren Sitz in Saarbrücken. Mit seiner Prüfungszentrale führt der Verband Prüfungen von telc, Goethe und Cambridge durch. Er ist im Saarland alleiniger Kooperationspartner des BAMF bei der Durchführung des Deutschtests für Zuwanderer. Der Verband setzt Projekte mit Unterstützung verschiedener saarländischer Ministerien um.

04
April
2017

Cryptoparty: Sicher im Netz.

ARBEIT UND LEBEN-Mitmachaktion mit dem Chaos-Computerclubs Düsseldorf beim Deutschen Jugendhilfetag

cryptoparty3Ein Mitglied des Chaos-Computerclubs Düsseldorf erklärt Teilnehmenden die Mitmachaktion.Ein voller Erfolg auf dem Deutschen Jugendhilfetag in Düsseldorf war die ARBEIT UND LEBEN-Standaktion "Crypto-Party". Unter dem Motto "Sicher im Netz" nahmen ca. 40 bis 50 junge Menschen an der Mitmachaktion mit Vertretern des Chaos-Computerclubs Düsseldorf und AL NRW teil.

Ziel dieser Aktion war es, exklusives Fachwissen zu teilen, um die Nutzung des Internets und der digitalen Medien sicherer zu machen. Dabei schrieben die Teilnehmenden am Stand Infos auf farbige Moderationskarten (z.B. Telefonnummer, Lieblingsessen). Gleichzeitig fand eine Selbsteinschätzung statt, wie vertraulich diese Information persönlich empfunden wird. Im Anschluss zeigten Mitglieder des Chaos-Computerclubs Düsseldorf, wie diese Infos im Netz gesammelt und weiterverwertet werden - auch ohne das Wissen der Nutzenden. Danach wurde demonstriert, wie Daten und Internetverbindungen mit einfachen Mitteln verschlüsselt werden können.

AL NRW hat diese Methode in einem Film dokumentiert, der am nächsten Tag auf dem GEMINI-Fachforum gezeigt wurde.

03
April
2017

Netzwerktreffens des DFJW in Paris

300 Teilnehmende tauschen sich über neue Orientierungen aus

DFJW Netzwerktreffen 2017Im Rahmen des Netzwerktreffens des DFJW vom 16.-18.03.2017 in Paris/ Montreuil haben sich über drei Tage bis 300 Vertreterinnen von Jugendorganisationen und Behörden sowohl mit den neuen Orientierungen des DFJW für 2017-2019 als auch mit aktuellen Jugend- und gesellschaftspolitischen Fragen auseinandergesetzt. Die Bildungsangebote und Projekte von AL wurden mit einem Stand im Rahmen des „Markts der Möglichkeiten“ vorgestellt. Jean-Daniel Mitton vom Bundesarbeitskreis (Netzwerk der pädagogischen Mitarbeiter/innen), sowie weitere Kolleginnen und Kollegen von AL Hessen und NRW (Netzwerk Arbeit beim Partner, Netzwerk ROUTE NN) waren in Montreuil aktiv dabei.

30
März
2017

Demokratie in Dreck und Scherben - Ergebnisse des internationalen Jugendaustauschs mit Korba/Tunesien

Radiosendungen jetzt als Download verfügbar

artikel/TUN-radio beni khaled2.jpg„Demokratie in Dreck und Scherben“ - unter diesem Motto begaben sich zehn tunesische und sechs deutsche Jugendliche im Herbst 2016 auf Entdeckungstour. In einem gemeinsamen Austausch mit Besuchen im tunesischen Korba und im thüringischen Erfurt wurde dem Zusammenhang zwischen Ökologie und Demokratie nachgegangen.

Ihre Erfahrungen waren Thema eigener Radiobeiträge, die zusammen mit Kooperationspartner Radio F.R.E.I. produziert wurden und nun in der Mediathek des Senders angehört werden können und als Download zur Verfügung stehen.

Gefördert wurde das Projekt vom Auswärtigen Amt und aus Mitteln der deutsch-tunesischen Transformationspartnerschaft.