03
April
2012

Pluspunkt Erfahrung: Ein Gewinn für alle!

Publikation zur Weiterqualifizierung von älteren Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern im Einzelhandel ist erschienen

Pluspunkt Erfahrung

Mit dem Projekt „Pluspunkt Erfahrung: Ein Gewinn für alle!“, das in Kooperation mit dem Hauptverband Deutschland – Der Einzelhandel (HDE) an acht Standorten bundesweit durchgeführt wurde, ist der Versuch unternommen worden, neue Wege zur Integration älterer Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in den Arbeitsmarkt des Dienstleistungsbereichs zu erproben.

Verbunden wurden dabei Beschäftigungseffekte mit einer zielgruppenspezifischen Kundenorientierung von Handelsunternehmen.

30
März
2012

Facebook-Aktion der Politischen Jugendbildung von ARBEIT UND LEBEN

Ab nächster Woche präsentiert sich die Politische Jugendbildung von ARBEIT UND LEBEN mit einer  Aktion regelmäßig auf Facebook. Im „Angebot der Woche“ stellen die Landesorganisationen im Wechsel eines ihrer aktuellen Seminare der Politischen Jugendbildung vor, im „Material der Woche“ empfehlen sie eine neue Publikation oder eine spannende politische Karikatur. Welche Landesorganisation jeweils im Fokus steht, kann im politischen Länderquiz erraten werden.

26
März
2012

Freunde und Förderer von ARBEIT UND LEBEN gründen Verein

Am 21 März haben in Wuppertal 20 mit ARBEIT UND LEBEN verbundene Kolleginnen und Kollegen, Freunde und Freundinnen aus dem ganzen Bundesgebiet den Grundstein für die Gründung des
Vereins ALFF: "ARBEIT UND LEBEN Freunde und Förderer" gelegt.

Ziel des Vereins ist die Förderung der Demokratie und des zivilgesellschaftlichen Engagements im Kontext der bundesweit und international angelegten Bildungs- und Begegnungsarbeit von
ARBEIT UND LEBEN. Der Verein soll Zugehörigkeit und Teilhabe ermöglichen und sich an der bildungs- und weiterbildungspolitischen Diskussion im Sinne des Lebenslangen Lernens beteiligen.

22
März
2012

ARBEIT UND LEBEN Jahrbuch 2012 zur politischen Jugendbildung liegt vor

ARBEIT UND LEBEN Jahrbuch 2012 zur politischen Jugendbildung liegt vor

Von der Völkerverständigung zum Lernfeld interkultureller Kompetenz lautet der Untertitel des neuen Jahrbuches. Die internationale Bildungsarbeit hat traditionell hohen Stellenwert bei ARBEIT UND LEBEN.

Fragestellungen und Perspektiven haben sich aber in den letzten Jahrzehnten immer wieder geändert. Die bei AL in diesem Bereich gewonnenen Praxiserfahrungen liegen nun als Jahrbuch vor.

19
März
2012

"JA zum Alter!" –10. Deutscher Seniorentag in Hamburg

Der 10. Deutsche Seniorentag und die begleitende Messe SenNova finden unter dem Motto „JA zum Alter!“ vom 3. bis 5. Mai 2012 im Congress Center Hamburg statt.

10. Deutscher Seniorentag, 3. - 5. Mai 2012„JA zum Alter!“ heißt: Wir nehmen das Älterwerden und das Altsein in seiner Vielfalt an, mit seinen Potenzialen und Herausforderungen, aber auch mit seinen Grenzen“, so die Vorsitzende der BAGSO, die Alternswissenschaftlerin und ehemalige Bundesfamilienministerin Ursula Lehr.

Die Großveranstaltung bietet nicht nur etwas für diejenigen, die sich haupt- und ehrenamtlich in der Seniorenarbeit engagieren, sondern für alle, die das Älterwerden nicht verdrängen und sich mit Fragen der gesundheitlichen Vorsorge, des Wohnens und der sinnvollen Gestaltung der freien Zeit im Alter auseinandersetzen.

16
März
2012

Sich informieren, austauschen und gemeinsam arbeiten:

Die Jugendbildungsreferentinnen und –referenten von ARBEIT UND LEBEN trafen sich zur Frühjahrskonferenz in Wuppertal

Vom 12. bis 14. März fand die jährliche Frühjahrskonferenz der Jugendbildungsreferentinnen und –referenten in der Geschäftsstelle des Bundesarbeitskreises in Wuppertal statt. Die dreitägige Tagung war der Beschäftigung mit neuen Entwicklungen in der außerschulischen politischen Jugendbildung gewidmet.

09
März
2012

Fachliche Kompetenzen in der politischen Bildung - Ein Weiterbildungsangebot

Im Rahmen seines Projektes 'Professionalisierung in der politischen Bildung - ProPol' bietet der Bundesarbeitskreis eine Workshopreihe an

Was macht eine gute Politische Bildnerin, einen guten Politischen Bildner aus? Welche fachlichen Kompetenzen müssen in der Politischen Bildung Tätige haben? Wie definiert sich das Selbstverständnis der Politischen Bildung in Theorie und Praxis? Mit diesen Fragen beschäftigen wir uns im Projekt „ProPol”: Professionalisierung in der Politischen Bildung“, das wir mit Förderung durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) durchführen.

07
März
2012

Leitung des Arbeitskreises Gender Mainstreaming bei ARBEIT UND LEBEN wieder komplett

Jens Schmidt, Jugendbildungsreferent bei ARBEIT UND LEBEN Hamburg, vervollständigt das Leitungstandem des Arbeitskreises

Leitung des Arbeitskreises Gender Mainstreaming bei ARBEIT UND LEBEN wieder komplett

Die Geschäftsführung des Bundesarbeitskreises hatte, nachdem der zweite Part der AK-Leitung eine zeitlang vakant war und damit diese Aufgabe von Dr. Brigitte Brück, Geschäftsführerin von ARBEIT UND LEBEN Bremen,  alleine wahrgenommen wurde, Jens Schmidt als Besetzung für den männlichen Part vorgeschlagen. In seiner letzten Sitzung folgte der Arbeitskreis diesem Vorschlag gerne.  

06
März
2012

ARBEIT UND LEBEN Sachsen-Anhalt sucht eine Bildungsreferentin / einen -referenten

Die Stelle im Fachbereich 'Politische Jugendbildung' ist ab dem 01.04.2012 zu besetzen

Geboten wird eine interessante und abwechslungsreiche Aufgabe, ein selbst gestaltbares Arbeitsfeld mit Handlungsspielraum und Eigenverantwortung in einem offenen und gut zusammen arbeitenden Team. Die Entlohnung  erfolgt in Anlehnung an den TVL. Der Beschäftigungsumfang beträgt 40 Wochenstunden. Die Stelle ist zunächst befristet bis zum 31.12.2013 mit Option auf Verlängerung.