Vorstand des Bundesarbeitskreises ARBEIT UND LEBEN

"ARBEIT UND LEBEN will durch politische Bildungsarbeit dazu beitragen, dass Mitverantwortung und Mitbestimmung in der Gesellschaft wahrgenommen werden und dass die Arbeit und das Leben der Menschen sich nach den Prämissen von sozialer Gerechtigkeit, Chancengleichheit und Solidarität mit dem Ziel einer demokratischen Kultur der Partizipation entwickeln."*

Dafür setzt sich der gesamte Vorstand ein.

* Auzug aus der Satzung

Präsidium und Vorsitz:
Präsidentin: Elke Hannack (DGB-Bundesvorstand)
1. Vorsitzender: Matthias Anbuhl (DGB-Bundesvorstand)
2. Vorsitzende: Gundula Frieling (Deutscher Volkshochschul-Verband)
Vertreterinnen und Vertreter der Landesorganisationen:
AL-Gliederung Ordentliches Vorstandsmitglied Stellvertretendes Vorstandsmitglied
Berlin Doro Zinke Dr. Undine Flemmig
Bremen Annette Düring Caren Emmenecker
Hamburg Horst H. Hopmann Jan Koltze
Hessen Matthias Körner Elke Wilhelm
Mecklenburg-Vorpommern Ines Schmidt Heike Deul
Niedersachsen Hartmut Tölle Hans-Jürgen Hoffmann
NRW  Jürgen Pohl Dr. David Mintert
Rheinland-Pfalz Dietmar Muscheid Gabriele Schneidewind
Saarland Eugen Roth Wilfried Schmidt
Sachsen Dr. Ralph Egler Frank Schott
Sachsen-Anhalt Harald Kolbe Klaus Rzejak
Schleswig-Holstein Horst H. Hopmann Wolfgang J. Domeyer
Thüringen Thorsten Haß Uwe Roßbach
Vertreterinnen und Vertreter des Deutschen Volkshochschul-Verbandes:
DVV Dr. Beate Porombka Ewald Gaden
DVV Thomas Friedrich Steffen Wachter
Vertreter des DGB-Bundesvorstandes:
DGB Hans Ulrich Nordhaus René Koroliuk
DGB Daniel Weber Jeanette Klauza
Revisorin und Revisor:
Martina Nörres
Anne-Kristin Rudolph

Stand: 09.11.2017