• Home
  • Aarhus: Altes neu gedacht? - Vom Wikingerhafen zur Kulturhauptstadt

Aarhus: Altes neu gedacht? - Vom Wikingerhafen zur Kulturhauptstadt

Veranstaltung

Titel:
Aarhus: Altes neu gedacht? - Vom Wikingerhafen zur Kulturhauptstadt
Wann:
Sonntag, 19. August 2018, 09:00 Uhr - Samstag, 25. August 2018, 17:00 Uhr
Landesorganisation:
ARBEIT UND LEBEN Hamburg
Seminarnummer:
1842101
Teilnahmebeitrag:
720,00 EUR
Ort:
CABINN Aarhus
Seminarleitung:
Michael Grill

Beschreibung

Vom Wikingerhafen zur Kulturhauptstadt

Die dänische Stadt Aarhus will aus Kopenhagens Schatten treten - unter anderem als Kulturhauptstadt 2017. "Let's rethink" lautete das Motto, mit dem Aarhus Themen wie Umwelt, Nachhaltigkeit und Demokratie anging ... mit welchem Ergebnis? Wir nähern uns der sogenannten "kleinsten Großstadt der Welt" mit der Frage: Wie nachhaltig wirkt das Konzept der Kulturhauptstadt auf Aarhus selbst und auf die gesamte Region?

Zudem entdecken wir Aarhus als wichtige Handelsstadt, werfen einen Blick auf die Zeit der deutschen Besetzung und besuchen das erste Frauenmuseum Europas.

7 Reisetage, 6 Ü/F

Unterbringung im DZ, EZ-Zuschlag: 144 ¤

Kosten ohne Anreise

Unterkunft: Hotel CABINN Aarhus

www.cabinn.com

Anmeldung unter: https://hamburg.arbeitundleben.de/pb/bildungsurlaub